September 16

Fehlende oder verschwundene Desktop-Symbole in Windows beheben

Wenn Ihre Windows 10-Desktop-Symbole fehlen, liegt möglicherweise ein Problem mit den Symbol-Einstellungen oder dem Windows-Kernsystem vor. Solche Probleme haben oft keinen offensichtlichen Grund und das macht es schwierig, sie zu beheben.

Für das Problem der fehlenden Desktop-Symbole gibt es jedoch ein paar Standardlösungen, die Sie ausprobieren können, um das Problem auf Ihrem Computer hoffentlich zu beheben.

Wenn Sie es vorziehen, sich ein Video anzusehen, sehen Sie sich unser YouTube-Tutorial an, in dem einige der Optionen erläutert werden. Wenn keine dieser Optionen funktioniert, lesen Sie bitte den Rest des Artikels, da wir hier weitere Schritte und Lösungen aufgeführt haben.

Sicherstellen, dass die Desktop-Symbole nicht deaktiviert sind

Die erste und grundlegendste Maßnahme, die Sie ergreifen sollten, bevor Sie andere Methoden anwenden, ist die Überprüfung, ob die Option zur Anzeige der Desktop-Symbole aktiviert ist. Wenn Sie oder jemand anderes die Option aus irgendeinem Grund deaktiviert hat, sind die Desktop-Symbole in Windows 10 deshalb verschwunden. Sie können sie jedoch mit ein paar Klicks wiederherstellen.

Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie Ansicht und dann Desktopsymbole anzeigen.

Vergewissern Sie sich, dass neben der Option ein Häkchen zu sehen ist, das anzeigt, dass die Option aktiviert ist.
Konfigurieren Sie die Einstellungen Ihrer Desktop-Symbole neu
Sie sollten auch die Einstellungen für Ihre Desktop-Symbole überprüfen und sicherstellen, dass die gewünschten Symbole ausgewählt und aktiviert sind. Wenn Sie die Einstellungen für die Desktop-Symbole angepasst haben, kann dies dazu führen, dass die Symbole von Ihrem Desktop verschwinden.

Sie können in die Einstellungen gehen und die Optionen dort konfigurieren, um das Problem zu beheben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf Ihrem Desktop und wählen Sie die Option Personalisieren.

Wählen Sie die Option Themen in der linken Seitenleiste auf Ihrem Bildschirm.

Auf der rechten Seite des Bildschirms sehen Sie die Option Einstellungen für Desktop-Symbole. Klicken Sie darauf, um das Einstellungsmenü zu öffnen.

Auf dem folgenden Bildschirm können Sie die Symbole, die Sie auf Ihrem Desktop sichtbar machen möchten, auswählen bzw. ihre Auswahl aufheben. Treffen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Übernehmen, gefolgt von OK.

Den Windows Explorer neu starten

Ihre Desktop-Symbole sind Teil des explorer.exe-Prozesses, der auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Wenn es ein Problem mit dem Prozess gibt, kann dies dazu führen, dass Windows 10 Desktop-Symbole auf Ihrem Windows-PC fehlen oder verschwinden.

Das Gute daran ist, dass Sie das Problem leicht beheben können, indem Sie den Prozess auf Ihrem Computer neu starten.

Drücken Sie die Tasten Strg + Alt + Entf auf Ihrer Tastatur gleichzeitig.
Wählen Sie den Task-Manager aus den verfügbaren Optionen auf Ihrem Bildschirm aus.
Klicken Sie auf die Registerkarte Prozesse, wenn Sie sich nicht bereits dort befinden.
Suchen Sie den Prozess namens Windows Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aufgabe beenden.

Klicken Sie oben auf das Menü Datei und wählen Sie Neue Aufgabe ausführen.

Geben Sie explorer.exe in das Feld auf Ihrem Bildschirm ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird der Windows Explorer für Sie neu gestartet.

Umschalten des Tablet-Modus in den Windows-Einstellungen

Der Tablet-Modus ändert, wie die Symbole und andere Elemente auf Ihrem System angezeigt werden, und es lohnt sich, ihn umzuschalten, um zu sehen, ob er das Problem der fehlenden Windows 10-Desktop-Symbole auf Ihrem Computer beheben kann.

Starten Sie die Einstellungen-App über die Cortana-Suche auf Ihrem Computer.

Klicken Sie beim Starten der App auf System.

Wählen Sie den Tablet-Modus in der linken Seitenleiste auf Ihrem Bildschirm aus.

Wählen Sie Tablet-Modus verwenden aus dem Dropdown-Menü Wenn ich mich anmelde.

Klicken Sie auf das Startmenü, wählen Sie das Energiesymbol und wählen Sie Neustart.

Gehen Sie nach dem Neustart Ihres Computers in die Einstellungen und deaktivieren Sie den Tablet-Modus. Starten Sie Ihren Computer dann erneut.



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht16. September 2021 von admin in Kategorie "Windows